Minimieren/Maximieren

Aktuelle Informationen

18.12.2014
Bericht über die gemeinsame Jahrestagung der DGKED und AGPD

JA-PED Tagung in Leipzig vom 07. bis 09.11.2014


06.11.2013
Standardisierter Antrag der Arbeitsgemeinschaft Diabetologische Technologie (AGDT) der DDG zur Kostenübernahme für ein System zum kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM-System) mit einem längerfristigen therapeutischen Einsatz zur Einzelfallenscheidung im Sinne einer Begutachtung einer Neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethode (NUB)


13.05.2013
Neuer Vorstand gewählt


26.11.2012
Patientenportal für Studien

Im Rahmen des BMBF-Kompetenznetzes Diabetes wurde ein Portal für Familien entwickelt, die Interesse haben, an Studien über Diabetes mellitus bei Kindern teilzunehmen (www. diabetes-kind-studien.de).Das können einfache Fragebogenuntersuchungen sein, genauso wie genetische Untersuchungen oder auch Interventionsstudien. Familien können ihre Kontaktdaten hinterlegen und werden dann bei geeigneten Studien kontaktiert.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Fleyer des Kompetenznetzwerks


20.06.2012
Leonard-Thompson-Gedächtnispreis


09.06.2012
Reisestipendien 2012

Reisestipendien 2012


14.12.2011
Bundesverdienstkreuz für Dr. Simone von Sengbusch


07.04.2010
Vereinfachung der Beantragung von Insulinpumpen für Kinder



Weitere im Archiv
Minimieren/Maximieren

Seminare & Fortbildungen

Akademie Luftiku(r)s e. V.am Kinderhospital Osnabrück

Basiskompetenz Patiententrainer /DDG
„ Psychosoziales Diabetesseminar“

22.11. bis 25.11.2016 in Osnabrück


79. Kurs: " Klinische Diabetologie"

mit Schwerpunkt pädiatrische Diabetologie
Teil 1: Montag 05.09. bis Freitag 09.09.2016
Teil 2: Montag 21.11. bis Freitag 25.11.2016



Weitere im Archiv
Minimieren/Maximieren

Termine

JA-PED 2106, 11. - 13. November 2016 in Osnabrück
11. Gemeinsame Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für pädiatrische Diabetologie (AGPD) e.V und der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und -diabetologie (DGKED) e.V.



Weitere im Archiv
Minimieren/Maximieren

Stellenbörse

Oberarzt (w/m) für Kinderklinik Göppingen gesucht

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
Facharzt/-ärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit sehr guten allgemeinpädiatrischen und neonatologischen Kenntnissen.
Zusatzbezeichnung Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie oder Diabetologe DDG


Kinder- und Jugendmediziner/in für Gemeinschatftspraxis in Herford gesucht


Päd. Diabetologen/in

Im Klinikum Herford, Klinik für Kinder und Jugendmedizin, zertifiziertes Diabeteszentrum DDG mit Ermächtigungssprechstunde ist die Stelle eines Diabetologen/in DDG, bevorzugt mit Zusatzweiterbildung Kinder-Endokrinologie und –Diabetologie, zu besetzen.


Kinderärztin / Kinderarzt in Oberarztfunktion

ab sofort oder später such das Diabeteszentrum Bad Mergenheim für den Bereich Kinderdiabetologie in Teil-/Vollzeit eine/n Kinderärztin / Kinderarzt in Oberarztfunktion


Kinderärztin/Kinderarzt

Diabetes Zentrum Mergentheim sucht ab sofort oder später Kinderärztin/Kinderarzt im Bereich Kinderdiabetologie in Teil-/Vollzeit


Universitätsklinikum Ulm sucht

Klinischen Psychologen (w/m) mit Abschluss Diplom oder Master in Vollzeit


Universitätsklinikum Ulm sucht

Assistenzärztin/-arzt oder Fachärztin/-arzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie in Vollzeit


Minimieren/Maximieren

Materialien

Schulungsmaterialien


Schulbroschüre Update 2014
Erhältlich bei der Firma Novo Nordisk
Broschürenbestellung: Service-Nummer 0800-1115728



Diabetes bei Kindern: ein Behandlungs- und Schulungsprogramm
Autoren: Lange, K, Remus K, Bläsig S, Lösch-Binder M, Neu A, von Schütz W. 4. Aktualisierte Auflage (2013) Verlag Kirchheim, Mainz

Link – Verlag Kirchheim: http://www.kirchheim-shop.de/aerzte/DIABETES/Schulungsprogramme/Kinder-und-Jugendliche/Diabetes-Buch-fuer-Kinder.html



Modulares Schulungsprogramm für chronisch kranke Kinderund Jugendliche sowie deren Eltern
Das Curriculum für die pädiatrischen Diabetesschulungen kann kostenlos als pdf von der Website: http://www.pabst-publishers.de/Medizin/buecher/images/modus_9783899679021.pdf heruntergeladen werden.



Schulungsplan für die stationäre Therapieeinleitung bei Typ 2 Diabetes
Stand 04/2013



AGPD-Urkunde Diabetestraining
Stand 01/2013



Informationen für Erzieherinnen und Erzieher im Kindergarten
Erhältlich bei der Firma Novo Nordisk
Broschürenbestellung: Service-Nummer 0800-1115728



Therapieabsprache-Bögen für die Schule



Schulbroschüre 05-2010
Erhältlich bei der Firma Novo Nordisk
Broschürenbestellung: Service-Nummer 0800-1115728



Archiv

Hilfen und Rechte für den Alltag


Verwaltungsvorschrift Verabreichung von Medikamenten bei chronischen Krankheiten in Schulen (in Baden-Württemberg)
Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums im Einvernehmen mit dem Sozialministerium von 04. Februar 2013



Medikamentengabe in Schulen



Eckpunktepapier zum MDK-Leitfaden



Umgang mit chronisch kranken Kindern in Schulen des Saarlandes



Arzneimittel in der Schule - Stellungnahme der Unfallkasse RLP



Rechtliche Rahmenbedingungen für die Medikamentengabe an Schülerinnen und Schüler



Weitere im Archiv

Schulungsmaterialien - Spectrum 0


Schulungsmaterialien - Spectrum Modul O - Für Jugendliche mit Typ-1-Diabetes
Spectrum_Jugendliche_mmol



Schulungsmaterialien - Spectrum Modul O - Für Eltern von Kindern mit Typ-1-Diabetes
Spectrum_EuK_mg



Schulungsmaterialien - Spectrum Modul O - Für Eltern von Kindern mit Typ 1 Diabetes
Spectrum_EuK_mmol



Schulungsmaterialien - Spectrum Modul O - Für Jugendliche mit Typ-1-Diabetes
Spectrum_Jugendliche_mg



Weitere im Archiv

Herzlich willkommen!

Die Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie (AGPD) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes voranzutreiben.
Sie vermittelt Wissen über den Diabetes mellitus und seine Behandlung sowie über alle damit zusammenhängenden medizinischen pädagogischen, sozialen und psychologischen Probleme.
Wissenschaftliche Tätigkeiten auf diesem Gebiet werden von der Arbeitsgemeinschaft unterstützt.

Die AGPD ist verankert in der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)
sowie in der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (DGKJ).

Die Arbeitsgemeinschaft veranstaltet jährliche Symposien zur Weiterbildung und erarbeitet wichtige Statements zu pädiatrisch diabetologischen Fragen.
Die Verlautbarungen der AGPD und die pädiatrischen Leitlinien sind auf der Internetseite der AGPD einsehbar.

Offizielles Organ der AGPD ist das Diabetes-Eltern-Journal. Es erscheint 4 x jährlich. Alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft erhalten die Zeitschrift kostenlos.